Dima Loginoff

Dima Loginoff wurde 1977 in Moskau geboren, wo er 1997 das College of Hairdresser‘s Art abschloss, um anschließend über 10 Jahre lang als Stylist zu arbeiten. Im Jahr 2008 schloss er mit Auszeichnung die International Design School in Moskau und die Rhodec International Interior Design School in London ab.

Im Laufe der Zeit erhielt er bedeutende Auszeichnungen, darunter der „Grand Prix Award“ 2007, der „Young Designer of The Year – 2010“ vom Elle Magazine und der „Twelve Golden“ des russischen Magazins Interior + Design sowie verschiedene Artikel in Zeitschriften aus aller Welt und Auszeichnungen von Modeunternehmen wie Agenda Inc. (Paris und New York).

Im Jahr 2009 nahm Dima zusammen mit anderen bekannten russischen Designern an der Benefizveranstaltung „The Stars Draw“ teil, mit deren Erlös die Anschaffung von Instrumenten ermöglicht wurde, um die kreativen Fähigkeiten von Kindern in Waisenhäusern zu fördern. Heute hält Dima Loginoff neben anderen Projekten Spezialisierungskurse und Design-Seminare. Für Studio Italia Design entwickelte er die beliebte Hängeleuchte Nostalgia.

Zurück zum Designer